Teilnahmebedingungen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Veranstalter
Veranstalter des Video-Wettbewerbs ist die Sparkasse Regensburg. Zur Facebook-Stimmabgabe (Teilen, Liken, Kommentieren) sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnahme über Dritte, wie zum Beispiel Gewinnspielagenturen, ist nicht gestattet. Zur Wahl und Abstimmung dürfen nur Teilnehmer antreten, die 2019 ihren Schulabschluss machen, ein Video eingereicht haben und deren Sitz in der Stadt Regensburg oder im Landkreis Regensburg liegt. Politische Parteien und Religionsgemeinschaften sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Teilnahme
Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Webseiten mit dem Wettbewerb tragen. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Bestellung oder einem Produktabschluss. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt über eine Aktions-Webseite und auf der offiziellen Facebook-Präsenz der Sparkasse Regensburg. Teilnehmer am Wettbewerb verpflichten sich, Informationen, die zur Teilnahme notwendig sind, insbesondere Nutzername und Passwort bei Facebook, nicht an Dritte weiterzugeben. Mit der Teilnahme werden die zeitlich und räumlich uneingeschränkten Nutzungsrechte der im Zusammenhang mit dem Wettbewerb zur Verfügung gestellten Videos, Bilder und Beschreibungen an die Sparkasse Regensburg übertragen. Weiter wird der Sparkasse Regensburg das uneingeschränkte Recht eingeräumt, die zur Verfügung gestellten Bilder, Videos und Beschreibungen unter entsprechender Namensnennung des Teilnehmers zu vervielfältigen und zu veröffentlichen. Alle Projektvorstellungen werden vor der Veröffentlichung geprüft. Die Sparkasse Regensburg behält sich vor, Projekte im Falle unrichtiger Angaben oder sonstigem wichtigen Grund (z.B. Verletzung von Rechten) gegebenenfalls nicht zur Abstimmung zuzulassen. Die Freischaltung der geprüften Videobeiträge erfolgt an Arbeitstagen innerhalb von 48 Stunden nach Übermittlung. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht erlaubt. Die Sparkasse Regensburg wird die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz in Deutschland beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Sparkasse Regensburg (www.sparkasse-regensburg.de) verwiesen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit allen enthaltenen Bestimmungen der Teilnahmebedingungen einverstanden.

Teilnahmezeitraum
Videos können vom Februar 2019 bis zum 17. Mai 2019, 12 Uhr Mittags, über die Aktionswebseite www.sparklasse.com eingereicht werden. Die Abstimmung der Jury erfolgt zeitnah darauf, spätestens aber bis zum 31. Mai 2019.

Gewinnerermittlung
Die Ermittlung des Gewinners im Hauptwettbewerb erfolgt durch eine Jury. Die maximal 3 Videos mit den meisten Facebook-Herzen haben eine entsprechende Stimme in der Jury, rangmäßig verteilt mit Punkten nach Platzierung 1-3. Wichtig:
Nach Ablauf der Abstimmung werden die Gewinner schriftlich per E-Mail benachrichtigt. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung und teilen eine Anschrift mit, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Die Bestimmung des genauen Termins behält sich die Sparkasse Regensburg jedoch vor.
Bei der „Party nach der Party“ handelt es sich um einen Nebenwettbewerb, der unabhängig von der Jury auf Facebook stattfindet. Über den Gewinn entscheidet nur die Zahl der bis zu einem bestimmten Zeitpunkt erfolgten Interaktionen, die nach einem bestimmten, erst im Laufe des Wettbewerbs bekanntgegebenen Schlüssel ausgewertet wird.

Gewinnauszahlung
Wichtig: Die Gewinnauszahlung der Hauptgewinne erfolgt ausschließlich in Form einer Spende an die vom Teilnehmer genannte Schule oder an einen der Schule gewidmeten Verein. Die Schule oder der Verein müssen berechtigt und gewillt sein, eine Spendenquittung auszustellen. Sollte sich die Schule oder der Verein weigern, eine entsprechende Spende anzunehmen, entfällt leider auch der Gewinn.
Die Gewinnauszahlung des Nebenwettbewerbs „Party nach der Party“ erfolgt ausschließlich als Überweisung an den Veranstalter der Party nach der Party. Die Bestimmung dieses Veranstalters erfolgt in Absprache mit dem tatsächlichen Gewinner.

Haftung
Verstößt ein eingereichtes Video gegen Rechte Dritter, stellt der Teilnehmer die Sparkasse Regensburg insoweit von allen Ansprüchen Dritter und den Kosten der damit verbundenen Rechtsverteidigung frei. Ein Verstoß gegen Rechte Dritter liegt z.B. vor, wenn Texte, Bilder, Musik oder Videos Dritter ohne deren Einwilligung verwendet werden. Weiterhin versichert der Teilnehmer, dass die hochgeladenen Fotos und Filme keine jugendgefährdende, sexuell anzügliche, pornographische, rassistische, Gewalt verherrlichende und/oder ehrverletzenden Darstellungen zeigen. Die Sparkasse Regensburg behält sich ausdrücklich vor, solche Art von Beiträgen oder auch Kommentaren ohne Ankündigung aus dem Wettbewerb zu entfernen.
Videos, Texte, Bilder können auf freiwilliger Basis per Email und Link an fabian.lutz@sparkasse-regensburg.de gesandt werden, wobei gilt, dass die Materialien und die Verwendung ebenfalls frei von Rechten Dritter sein müssen und dass man sich mit einer zeitlich und räumlich uneingeschränkten Veröffentlichung auf dem Facebook- bzw. Blog-Auftritt der Sparkasse Regensburg einverstanden erklärt. Das gleiche gilt auch für eventuell produzierte Videos, die entsprechend über Youtube (oder andere Internet-Videoplattformen) freigeschaltet und verlinkt werden können. Die Sparkasse Regensburg ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, die eingehenden Bewerbungen und Beiträge zu prüfen. Eine redaktionelle Bearbeitung der Beiträge durch die Sparkasse Regensburg findet gegebenenfalls statt.
Bewerbungen oder Beiträge, welche gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, können von der Sparkasse Regensburg jederzeit zurückgewiesen oder gelöscht werden. Die betroffenen Bewerber werden hierüber vorher durch die Sparkasse Regensburg informiert. Vor einem Missbrauch durch gekaufte Stimmen, falsche Accounts oder Likes wird ausdrücklich gewarnt. Bei entsprechenden Auffälligkeiten behält sich die Sparkasse Regensburg das Recht vor, diese Stimmen durch einen technischen Dienstleister zu überprüfen und zu annullieren, oder aber den Teilnehmer komplett zu disqualifizieren oder das Facebook-Voting insgesamt zu beenden. In diesem Falle entscheidet alleine die dreiköpfige und unabhängige Jury über die Gewinne. Die Sparkasse Regensburg haftet nicht für die Verfügbarkeit der Facebook-Internetseite sowie der Aktions-Webseite. Die Sparkasse Regensburg kann ferner nicht für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks haftbar gemacht werden. Die Sparkasse Regensburg übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Anmeldeformulare. Ebenso wird keinerlei Haftung für die im Rahmen des Wettbewerbs zwischen den Teilnehmern und Schülern (anonym oder namentlich) über das Netz oder die sozialen Dienste verbreiteten Nachrichten und/oder Bilder und Videos übernommen.

Datenschutz
Für die Teilnahme am Wettbewerb gibt der Teilnehmer seinen vollständigen bürgerlichen Namen, seine Anschrift, Telefonnummer und seine E-Mail-Adresse an. Diese Daten werden von der Sparkasse Regensburg ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs, insbesondere zur Benachrichtigung des Gewinners, verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnerdaten werden weiter gespeichert, soweit dies gesetzlich erforderlich ist. Sie werden dann jedoch für eine weitere Verwendung gesperrt.
Bitte beachten Sie, dass als Fan der Facebook-Seite der Sparkasse Regensburg Ihre im Profil freigegebenen Daten weiterhin einsehbar bleiben. Die Sparkasse Regensburg behält sich vor, in den Medien über den Wettbewerb zu berichten, bzw. berichten zu lassen. Ferner können die Namen der Teilnehmer zusammen mit den veröffentlichten Bildern auf der Facebook-Seite bzw. der Aktions-Webseite (www.sparklasse.com) der Sparkasse Regensburg angegeben werden. Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber der Sparkasse Regensburg unter fabian.lutz@sparkasse-regensburg.de widersprechen. Der Widerspruch hat zur Folge, dass die von dem Widersprechenden bis zu diesem Zeitpunkt eingereichten Fotos von der Seite gelöscht werden und nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen.

Schlussbestimmungen
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 762 BGB). Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird von Facebook weder gesponsert, unterstützt noch organisiert. Der Empfänger der vom Nutzer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Sparkasse Regensburg. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Applikation verwendet. Die Sparkasse Regensburg stellt Facebook von jeglicher Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Applikation frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Wettbewerb sind direkt an die Sparkasse Regensburg und nicht an Facebook zu richten.